Leitbild

Unsere Leitideen

Gemeinschaft

An der Akademie für Gesundheitsberufe Südostschweiz (AfGS) kennzeichnen gegenseitiges Vertrauen, offene
Information und Kommunikation das Verhältnis aller Beteiligten.


Auch als über die Landesgrenzen hinaus orientiertes Bildungsinstitut im Gesundheitswesen, fördern wir bei
unseren Studenten die Toleranz und soziale Kompetenz.
Wir bieten Unterstützung an bei schulischen und persönlichen Problemen.


Verantwortung

Für die spätere Arbeit im Gesundheitswesen lernen unsere Studenten, selbständig zu denken und Verantwortung
für das eigene Handeln, für die Gesellschaft sowie für die Umwelt wahrzunehmen.
Die AfGS nimmt ihre Verantwortung gegenüber unterschiedlichen Werthaltungen ernst und fördert die Diskussion
über traditionelle und neue Werte.
In diesem Engagement sind sich die Dozenten ihrer Vorbildfunktion bewusst.


Lehren und lernen

Wir stellen hohe Leistungsanforderungen und erwarten persönliches Engagement.
Wir bemühen uns um ein Schulklima, in dem die Studenten mit Neugierde und aus Freude an den angebotenen
Fachbereichen ihre Ausbildung absolvieren.


Unter Lernen verstehen wir eine Tätigkeit, die durch externe Impulse ausgelöst werden und die eine bleibende
Verhaltensweise bewirken.


Wir fördern geistige Beweglichkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie fachliche und sprachliche
Kompetenz.


Wir unterstützen unsere Studenten in ihrem Bestreben, komplexe Zusammenhänge zu erkennen, analytisch zu
denken und selbständig Problemlösungsstrategien zu entwickeln.